. .
Illustration
GesundimKMU2 © © mediendesign - www.mediendesign.de

IHK24

Gesund und produktiv

Veranstaltung am 14. April 2015 in der Sparkasse Schopfheim-Zell, Schopfheim
Veranstaltung am 19. Mai 2015 in der IHK Konstanz
mehr

IHK24

Stiftung für gesundheitliche Prävention Baden-Württemberg

Mit dem "Großen Präventionspreis 2015" sollen Gesundheitsförderung und Prävention in Baden-Württemberg weiter entwickelt und gestaltet werden.

Gesundheit ist neben Bildung eine wichtige Voraussetzung für Lebensqualität und Wohlstand einer Gesellschaft.

mehr

gesundheit2 © DIHK

IHK24

Neuer Online-Auftritt für Gesundheitsatlas Baden-Württemberg

Neuer Internetauftritt des Gesundheitsatlasses mehr

Mikroskop_psdesign1_Fotolia_76252778_XS © psdesign1 - Fotolia

MEDIZINTECHNIK

Medical Technology in Baden-Württemberg

Medizintechnik-Kompetenzatlas zum Leistungsangebot und Potenzial der Medizintechnik in Baden-Württemberg veröffentlicht.mehr

IHK24

Gesunde Kommunikation - Miteinander reden, aufeinander hören

Gastreferent war am 25. Februar 2015 in Schopfheim Herr Wolfram Beschle, freiberuflicher Berater im Personalmanagement, Müllheim. mehr

IHK24

Betriebliche Gesundheitsförderung(PDF,3.130 KB)

Das macht sich bezahlt! Fakten, Firmen, Erfolge

Hrsg.: AOK Bundesverband, Berlin 

zum Download

Gesundheit3_XS © fotolia

IHK24

Gesundheitsförderung ist im betrieblichen Alltag angekommen

Immer mehr Unternehmen unterstützen die Gesundheitsvorsorge ihrer Mitarbeiter weit über die Vorgaben des gesetzlichen Arbeitsschutzes hinaus.
mehr

IHK24

Stress und Burn-out

Gastreferent war am 14. Mai 2014 Günther Diehl, Arbeits- und Organisationspsychologe, Diplomwirtschaftsingenieur (FH), Limburg mehr

BADEN-WÜRTTEMBERG

Krankenstand in Baden-Württemberg am niedrigsten

Der Krankenstand im Südwesten lag im ersten Halbjahr 2014 bei vier Prozent, im Bundesgebiet betrug der Wert 4,9 Prozent, teilte die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) in Singen mit.
externer Link

WIEDEREINGLIEDERUNG

Erstes Netzwerk für Wiedereingliederung

 Ältere, kranke und behinderte Fachkräfte durch Eingliederungsmaßnahmen im Unternehmen halten
externer Link

  • KONTAKT

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Alexander Graf
Federführung Gesundheitswirtschaft
E.-Fr.-Gottschalk-Weg 1
79650 Schopfheim
07622 3907-213
07622 3907-251
alexander.graf@konstanz.ihk.de

Ansprechpartner Ihrer IHK-Region

  • BADEN-WÜRTTEMB. IHK-TAG