Gesundheitswirtschaft

Bessere Gesundheit braucht gute Wirtschaft

DIHK legt 7-Punkte-Papier zur Gesundheitswirtschaft und Corona vor

Die Corona-Pandemie zeigt die enorme Bedeutung des deutschen Gesundheitswesens, deren Gesicht vor allem Ärzte und Pfleger mit ihrem hohen persönlichen Einsatz sind. Ein wichtiger Teil des Gesundheitswesens sind auch Hersteller von Arzneimitteln und Medizinprodukten, ambulante Vorsorge- und Rehaeinrichtungen sowie medizinische Dienstleister, die aktuell mit Einschränkungen kämpfen.
Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sollte die Politik aus Sicht des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) auch die Rahmenbedingungen für Zehntausende in der Gesundheitswirtschaft tätige Betriebe verbessern.
Genauere Informationen können Sie sich auf der Internetseite des DIHKs entnehmen.